AUS ZUG am 26. und 27. NOVEMBER

November 2016

Die Tavolata am 27. Oktober ist ausgebucht.

Tavolata am 27. Oktober

Oktober 2016

Am 27. Oktober hats noch Plätze frei. Bitte bei Interesse schnell melden. 

Ravioli und Pasta diesen Sommer in der Badi Trubikon in Oberwil

Juli 2016

Diesen Sommer bin ich in der Badi Trubikon http://www.facebook.com/Trubikon am kochen und servieren und natürlich gibts da meine Pasta und Ravioli. Öffnungszeiten eigentlich immer wenn die Sonne scheint und sonst auf Facebook. 

Der schönste Ort in Zug mit traumhaftem Sonnenuntergang. 

Päckli für die Zuger Kantonalbank

Juni 2016

Ich freue mich, dass ich für die Mitarbeiter der Zuger Kantonalbank ein Geschenk in Form eines Pasta Päckli machen durfte. Das Motto der Neueröffnung an der Bahnhofstrasse heisst Bereit für die Zukunft und in diesem Zusammenhang komme ich auch in einem Blog vor, den man auf der Homepage der Zuger Kantonalbank findet. 

 

Ravioli al Limone im Restaurant Mühleberg

März 2016

Neu gibts unsere Ravioli al Limone im Restaurant Mühleberg in Aeugst im Aeugstertal. David Ciarovolo und sein Team kochen mit frischen, regionalen und saisonalen Produkten, ein Besuch lohnt sich. 

restaurant-muehleberg.ch

AUS ZUG 

December 12, 2015

AM 12. UND 13. DEZEMBER 2015 FINDET IN ZUG IN DER SHEDHALLE WIEDER DIE AUS ZUG DESIGN AUSSTELLUNG STATT.   


WEIHNACHTSMARKT 

December 5, 2015 

AM 5. DEC 2015


NEUE PRODUKTE IM SORTIMENT 

November 11, 2015

TROCKENE PASTA 

Hier gehts zum Sortiment 


WILDKRÄUTER RAVIOLI FRISCH PRODUZIERT 

Oktober 15. 2015

WAS SIND WILDKRÄUTER ?

Biohof Unter dem Wildkräuter werden all jene Pflanzen zusammengefasst, die zum Verzehr geeignet und nicht züchterisch bearbeitet sind, sondern in der Schweiz heimisch und wild wachsend auf Wiesen und Äckern oder in Flussauen und Wäldern. 

VON WO SIND MEINE WILDKRÄUTER ?

Wäldern Die Wildkräuter in meinen Ravioli bekomme ich von Gina und Michi. Gesammelt werden sie entweder auf dem Biohof in Zug oder auf dem Bio Bauernhof auf dem Lienisberg auf dem Walchwiler Hinterberg. 

WIE SCHMECKEN MEINE RAVIOLI MIT WILDKRÄUTERN ?

Die Ravioli schmecken herb, wiesig, etwas nussig, auch etwas pilzig. Jedoch nicht bitter. Die Bitterstoffe der Taubnessel und der Malve verlieren ihre Bitterkeit beim erwärmen. Ein Geschmack mit dem sich unsere Sinne auch wieder etwas anfreunden müssen. In den letzten Jahren wurden doch vornehmlich süsse, angenehme neue Gemüse und Früchtebroten gezüchtet. 

WARUM SIND WILDKRÄUTER IM TREND 

Wildkräuter erfreuen mit einem ungewöhnlich hohen Mineralstoff und Vitalstoffgehalt. Sie sind voller Vitamin C und proteinreich. Und sie wachsen vor unserer Haustür und kommen in meinem Fall mit dem Bike in die Küche. 


RAVIOLI A LIMONE  

September 15, 2015